Einladung der FDHG Hannover zum deutsch-finnischen klassischen Konzert am 20.5.2017 im NDR Hannover

Aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Unabhängigkeit Finnlands trafen sich Gäste der Finnisch-deutschen Handelsgilde zu Hannover am 20.05.2017 im Großen Sendesaal des NDR zu einem gemeinsamen Konzert der Sibelius-Akademie Helsinki und der Musikhochschule Hannover.

Vor dem Konzert fand – exklusiv für die Gäste der Gilde - eine Einführung zum Konzert, zum Thema „Klassische Musik als Imageträger Finnlands“ und zum Wesen der finnischen Dirigentenausbildung statt. Diese gab der Dirigent des Konzertes, Prof. Atso Almila, gemeinsam mit dem Berliner Musikwissenschaftler/Komponisten Benjamin Schweitzer. Unter den Zuhörern im Sendesaal befand sich auch der Chefdirigent der NDR- Radiophilharmonie Hannover, Andrew Manzee.

Die Studierenden der beiden Musikhochschulen überzeugten durch ausgereifte musikalische Leistungen und ein hohes Maß an Spielfreude.      Beeindruckend waren nicht nur die Solisten, sondern auch der die jungen Menschen mit leichter Hand führende Dirigent. Wunderbar abgerundet wurde dieses „Jubiläums-Konzert“ durch die Zugabe: Die „Finlandia“ von Sibelius.

 

 


Messerundgang der Finnisch-Deutschen Handelsgilde zu Hannover anlässlich der Hannover Messe 2017

Mit einem Messerundgang anlässlich der Hannover Messe 2017 setzte die Finnisch-Deutsche Handelsgilde zu Hannover am 24.04.2017 ihr Jahresprogramm fort.

Besonderer Gast war diesmal Unterstaatssekretär Petri Peltonen aus dem finnischen Wirtschaftsministerium Helsinki, der den finnischen Gemeinschaftsstand in Halle 16 eröffnete und im Rahmen eines kurzen Vortrages die finnischen Firmenvertreter sowie die Gäste der Gilde begrüßte.

Ferner waren auf finnischer Seite die Vertreterin der finnischen Botschaft Frau Outi Hyvärinen, die Vertreterin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Riitta Ahqvist sowie Reijo Smolander und Alun Jones von der finnischen Aussenhandelsorganisation Finpro angereist.

Unter den deutschen Gästen befanden sich der ehemalige Honorarkonsul von Finnland Klaus Jürgen Batsch, Dr. Eva Schmoly vom Norddeutschen Handwerk International sowie Dr. Hartmut Selle von der Wirtschaftsfördergesellschaft Hannover-Impuls.

Nach dem Rundgang bei ausgesuchten Firmen auf dem finnischen Gemeinschaftsstand gab es einen „Gegenbesuch“ auf dem Niedersächsischen Gemeinschaftsstand in Halle 6, bei dem die Standorganisatorin Alesja Alewelt der Gruppe drei besonders innovative Unternehmen präsentierte. Aus den dabei geführten Gesprächen ergaben sich erste Ansatzpunkte für eine finnisch-deutsche Zusammenarbeit beim Thema „Industrie 4.0“.

 

„Damit haben wir genau das erreicht, was wir wollen“ freute sich die Sprecherin des Vorstandes der Handelsgilde, Katariina Rohrbach.


Messerundgang auf der CeBIT am 22.3.2017


Empfang des finnischen Honorarkonsuls in Niedersachsen anlässlich des 100 Jubiläums finnischer Unabhängigkeit am 15.3.2017.

Konsulatsempfang mit Dr. Feldhaus, Botschafterin Ritva Koukku-Ronde, Stellvertretender Ministerpräsident Stefan Wenzel und Landesvorsitzender der DFG Niedersachsen e.V.  Wilhelm Tietje