Außenhandel Niedersachsen - Finnland im Jahr 2020

 

Finnland ist für Deutschland ein im internationalen Vergleich kleiner, aber über die Jahre hinweg solider und verlässlicher Handelspartner (Platz 25 der Liste der Handelspartner). Umgekehrt ist Deutschland für Finnland seit Jahren weltweit der wichtigste Handelspartner. 

 

Bund

Im Jahr 2020 betrug - vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zufolge – der deutsche Außenhandelsumsatz 2.230.619.745 Tsd. € (Ausfuhr: 1.205.044.981; Einfuhr: 1.025.574.764 Tsd. €) und sank damit gegenüber 2019 (Umsatz 2.432.292.635 Tsd. €) um 201.672.890 Tsd. € bzw. 8,3 %. Ursache war der – Corona bedingte - weltweite Rückgang der Weltwirtschaft.

 

Auf den deutsch-finnischen Außenhandel entfiel 2020 dabei ein Anteil von 17.854.619 Tsd. € (Aus-fuhr: 10.264.607 Tsd. €, Einfuhr: 7.590.012 Tsd. €), der damit gegenüber dem Jahr 2019 (Umsatz: 20.099.988 Tsd. €, Ausfuhr: 11.059.060; Einfuhr: 9.040.938 Tsd. €) um 2.245.369 Tsd. € bzw. 11 % zu-rückging. Dabei nahmen vor allem die Ausfuhren nach Finnland ab. Der deutsche Außenhandel mit Finnland liegt dennoch wie in den Vorjahren bei gut 0,8 % des deutschen Außenhandelsvolumens. 

 

Land Niedersachsen

Im Jahr 2020 betrug – vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zufolge - das Außenhan-delsvolumen des Landes Niedersachsen lediglich 158.124.350 Tsd. € (Ausfuhr: 75.916.938 Tsd. €; Einfuhr: 82.207.412 Tsd. €). Es sank damit gegenüber dem Jahr 2019 (177.474.748 Tsd. €) um 19.350.398 Tsd. € bzw. 10,9 %. 

 

Vom niedersächsischen Außenhandelsvolumen insgesamt entfielen auf den niedersächsisch – fin-nischen Außenhandel 1.744.797 Tsd. € (Ausfuhr: 830.619 Tsd. €; Einfuhr: 914.178 Tsd. €). Das Han-delsvolumen mit Finnland sank damit gegenüber 2019 (1.920.272 Tsd. €) um insgesamt 175.475 Tsd. € Tsd. € bzw. um 9,14 %. Das Handelsvolumen Niedersachsens mit Finnland ist mit  1,1% des nieder-sächsischen Außenhandelsvolumens insgesamt dennoch weiterhin etwas stärker ausgeprägt als die entsprechenden Handelsbeziehungen des Bundes mit Finnland (0,8%); 

 

 

Außenhandel Niedersachsen  mit Finnland in Tsd. EUR

2016

2017

2018

2019

2020

Ausfuhr

767.449

911.169

983.886

978.154

830.619

Einfuhr

790.066

785.163

818.663

947.474

914.178

Handelsvolumen

1.557.515

1.696.332

1.802.549

1.925.628

1.744.797

AH-Saldo Niedersachsen

- 22.617

126.006

165.223

30.680

- 83.559

 

Wichtigste Ausfuhrprodukte nach Finnland sind seit Jahren Kraftfahrzeuge (incl. Fahrgestelle, Ka-rosserien, Motoren), Maschinen, Nahrungs- und Futtermittel sowie chemische Erzeugnisse.

Bei den Einfuhren aus Finnland dominieren Metalle, Papier sowie Pappe und Waren daraus, Ma-schinen, Metalle und chemische Erzeugnisse.

 

 

Handelsprodukte

2019

2020

 

Ausfuhr in Tsd. €

Einfuhr in Tsd. €

Umsatz in Tsd. €

Ausfuhr in Tsd. €

Einfuhr in Tsd. €

Umsatz in Tsd. €

Kraftwagen und Kraftwagenteile

308.548

23.718

332.266

      251.849  

        27.165  

      279.014  

Maschinen

101.649

86.291

187.940

      105.423  

      146.920  

      252.343  

Metalle

25.762

190.663

216.425

        27.369  

      204.825  

      232.194  

Papier, Pappe und Waren daraus

21.864

253.714

275.578

        22.239  

      168.923  

      191.162  

Chemische Erzeugnisse

168.709

107.758

276.467

        99.419  

        87.332  

      186.751  

Sonstige Waren

28.003

75.482

103.485

        38.828  

        88.411  

      127.239  

Nahrungsmittel und Futtermittel

113.399

4.457

117.856

        99.719  

        18.127  

      117.846  

Gummi- und Kunststoffwaren

37.916

30.461

68.377

        33.637  

        27.108  

        60.745  

Holz und Holz- Kork- Korb- Flechtwaren

3.334

52.547

55.881

          4.245  

        45.927  

        50.172  

 

Die Ausfuhren Niedersachsens nach Finnland lagen – anders als im Vorjahr – im Jahr 2020 unter den Einfuhren aus Finnland. Auffallend war vor allem der starke Rückgang bei der Ausfuhr von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeugteilen sowie Chemischen Erzeugnissen nach Finnland. Dafür konnte die Ausfuhr von Maschinen einen leichten Zugewinn verzeichnen.

 

Im Ranking der Bundesländer liegt Niedersachsen im Handel mit Finnland weiterhin auf Platz 3 – allerdings nach wie vor mit großem Abstand zu Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg!

 

 

2019

2020

Bundesländer
Länder

Ausfuhr

Einfuhr

Summe

Ausfuhr

Einfuhr

Summe

Tsd. EUR

Tsd. EUR

Tsd. EUR

Tsd. EUR

Tsd. EUR

Tsd. EUR

NRW

1.867.644

1.775.327

3.642.971

1.730.046

1.461.291

3.191.337

BaWü

1.519.156

1.435.484

2.954.640

1.416.708

1.6892.801

3.099.509

Nds.

978.154

947.473

1.925.627

830.619

914.178

1.744.797

BY

1.268.376

534.199

1.802.575

1.110.598

512.081

1.622.679

 Quelle: DESTATIS /eigene Berechnungen

 

Viele namhafte finnische Firmen haben einen Sitz in Niedersachsen und zahlreiche niedersächsi-sche Firmen unterhalten ausgeprägte Handelsbeziehungen zu Finnland oder aber halten dort wich-tige Firmenbeteiligungen und Kooperationen. 

 

  

Quelle: Destatis